Beobachtungstipps Wümmewiesen

Die Beobachtungstipps der Oberneulander Feldmark und der Oberneulander Wümmeniederung finden Sie hier

Frühling in den Borgfelder Wümmewiesen

Vielerorts gehen die winterlichen Überschwemmungen zurück und mit dem Wasser verlassen auch viele rastende Wasservögel die Gegend rund um Bremen, um in ihre Brutgebiete zurückzukehren. Mit dem Wechsel der Jahreszeiten im März verändert sich also auch das Bild der Bremischen Wümmeniederung. Auf den kurzrasigen und nassen Böden stimmen sich nun viele Vogelarten auf die unmittelbar bevorstehende Brutsaison ein. Bei Spaziergängen auf den Hauptwegen entlang der Wiesen und Weiden lassen sich dieser Tage viele Gesänge und andere Balzrituale vernehmen.

diese Seite teilen: