Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Die Stiftung bietet im Jahr 2019 folgende Veranstaltungen an:

Der Ökolandbau ist im Land Bremen auf Wachstumskurs. Am Freitagabend, 30. August präsentiert Familie Schumacher ihren Betrieb mit den hofeigenen Weiden am Hollerdeich. Auf dem Hof an der Wümme gibt es einen Imbiss mit Bioprodukten und Fleisch aus eigener Produktion. Eine rechtzeitige Anmeldung für diese beliebte Veranstaltung ist ratsam (18:00 - 20:30 Uhr, Treffpunkt: Schumachers Biohof (Katrepeler Landstr. 56a), Kostenbeitrag € 19, Anmeldung bis 24. August - Tel: 0421/71006 oder per mail)

Wenn die Tage im Herbst kürzer werden, lädt die Stiftung ein ins Oberneulander Erzählcafe: ‚Ein Leben für die Natur’. Am Sonntag, 27. Oktober ist Prof. Gerd Winter zu Gast. Auf Einladung der Stiftung wird er berichten über den Kampf Ende der 80er Jahre gegen gigantische Sendemasten in der Oberneulander Feldmark und sein aktuelles Engagement im globalen Klimaschutz. Die Veranstaltung findet statt in der Gaststätte Herman Post.

 Das diesjährige Programm der Stiftung bietet darüber hinaus an:

  • Paddeln gegen den Strom (September)
  • Wümmetag 2019: Flusslandschaften im Klimawandel. Die Wümme zwischen Dürre und Starkregen (5. September)
  • Insekten in Stadt und Land- ein Stiftungsprojekt mit der Gesamtschule Ost (September).

 

Anmeldung und weitere Informationen

Stiftung NordWest Natur
Am Dobben 44, 28203 Bremen
Tel.: 0421-71006
Fax 0421-7949393

anmeldung(at)nordwest-natur.de

 

Hinweise:

  • Zeitangaben zum Veranstaltungsende sind ungefähre Angaben
  • Fernglas und wetterfeste Kleidung nicht vergessen!

Gerne versenden wir die Programmdatei auf Anforderung per mail an Interessierte (Anfragen bitte an info(at)nordwest-natur.de)