Zum Inhalt springen

Juli 2019

Ende der Achtzigerjahre gelang an der bremischen Wümme nahe Hexenberg der Einstieg in eine naturnahe Entwicklung des Fließgewässers: BUND und WWF verhinderten die Rodung einiger Ufergehölze, die Bäume sind heute Teil eines naturnahen Auwaldes. Für Kanuten bietet der Wümme-Nordarm einzigartige Naturerlebnisse, auch wenn die Passage dieser Strecke durchaus anspruchsvoll ist und nichts für Ungeübte!


Foto: Hans-Joachim Janssen