Zum Inhalt springen

Dezember 2018

Foto: Rudolf Kretschmann

Im Winter verzaubern die überschwemmten Auen schon morgens das Auge des Betrachters. Die vielerorts radikal durchgeführte Trockenlegung der Landschaft hat nicht nur in Norddeutschland nahezu alle Überschwemmungslandschaften vernichtet - mit gravierenden Folgen für die biologische Vielfalt und das Landschaftsbild. Die Wümmeniederung zwischen Fischerhude und Borgfeld bietet hingegen weiterhin Platz für Wasser und konnte ihre landschaftliche Eigenart bewahren. Bei Frost bietet der Eislauf ein einmaliges Naturerlebnis mitten im Naturschutzgebiet!