Zum Inhalt springen

September 2017

Foto: W. Schlechtweg

Die Ringelnatter ist im Naturschutzgebiet Borgfelder Wümmewiesen selten, Vorkommen liegen meist am Rande der Flussaue wie im Raum Hexenberg. Wichtig für diese bestandsgefährdete Art ist das Vorhandensein sowohl von feuchten Nahrungsgebieten als auch sonnigen Ruheplätzen.