Zum Inhalt springen

Juni 2017

Foto: W. Schlechtweg

Weiher und Tümpel waren über Jahrhunderte typische Bestandteile der Kulturlandschaft. Erst mit Einführung von Maschinen in der Landbewirtschaftung begann vielerorts die Beseitigung der Feuchtbiotope. Heute sind - mit erheblichem finanziellen und baulichen Einsatz - zahlreiche Gewässer neu angelegt.