Zum Inhalt springen

Dezember 2019

Foto: S. Pfützke

Die winterlich überschwemmten Borgfelder Wümmewiesen gehören zu den wichtigsten Rast- und Überwinterungsgebieten der Pfeifente in Bremen.

Ihre sommerlichen Brutgebiete liegen in Nordeuropa und Russland. Charakteristisch sind der braune Kopf mit dem hellen Scheitel sowie der namensgebende Ruf der männlichen Enten.