Zum Inhalt springen

Mit den Menschen – für die Natur

Die Nordwestdeutsche Stiftung für Tier- und Naturschutz wurde 1999 in Bremen gegründet. Stiftungszweck sind der Schutz und die Wiederansiedlung der charakteristischen Tierwelt und ihrer Lebensräume in Norddeutschland. Räumlicher Schwerpunkt sind die wassergeprägten Landschaften an Wümme und Unterweser. Flyer NordWest Natur

Foto: Naumann

Ökolandbau in der Wümmeniederung

Der Ökolandbau ist im Land Bremen auf Wachstumskurs. Am Freitagabend, 30. August präsentiert Familie Schumacher ihren Betrieb mit den hofeigenen Weiden am Hollerdeich. Auf dem Hof an der Wümme gibt es einen Imbiss mit Bioprodukten und Fleisch aus eigener Produktion. Eine rechtzeitige Anmeldung für diese beliebte Veranstaltung ist ratsam (18:00 - 20:30 Uhr, Treffpunkt: Schumachers Biohof (Katrepeler Landstr. 56a), Kostenbeitrag € 19, Anmeldung bis 24. August - Tel: 0421/71006 oder per mail)

Veranstaltungsprogramm 2019

Unser Veranstaltungsprogramm 2019 ist da! 

Ob sportlich mit dem Kanu, nachts auf den Spuren des Wachtelkönigs oder kulinarisch auf der Suche nach leckeren Kräutern - für alle ist etwas dabei!

Unser Veranstaltungsprogramm erscheint ab diesem Jahr ausschließlich digital und wird in den kommenden Wochen um weitere Veranstaltungsinfos ergänzt werden. Ein Besuch lohnt sich also immer!

Veranstaltungsprogramm 2019

Foto: M. Kahrs

Der Wümme-Kalender 2019 ist da!

Ab sofort ist der Kalender Wümmewiesen 2019 der Stiftung NordWest Natur für einen reduzierten Preis von € 11 erhältlich weiter

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Gewässer der Flusslandschaft Wümme im Portrait

Aktuelle Flyer des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr

Flyeransicht

Ein Stück Natur für Feldlerche, Kuckuckslichtnelke und Bekassine

Zur Sicherung der reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt will die Stiftung NordWest Natur weitere Grundstücke in der Wümmeniederung erwerben. Die naturschonende Bewirtschaftung dieser Wiesen und Weiden soll helfen, die biologische Vielfalt zu stärken. 

Jeder Euro Spendengeld ermöglicht es uns, Mittel Dritter, wie z.B. des Förderkreises Wümme oder des bremischen Umweltressorts, für den Grunderwerb einzusetzen.

Sprechen Sie uns an!

Stiftung NordWest Natur
Dipl.-Ing. Gunnar Oertel
Geschäftsführer

Telefon 0421-71006
E-Mail: info(at)nordwest-natur.de

                                                                  

Archiv