Zum Inhalt springen

Mit den Menschen – für die Natur

Die Nordwestdeutsche Stiftung für Tier- und Naturschutz wurde 1999 in Bremen gegründet. Stiftungszweck sind der Schutz und die Wiederansiedlung der charakteristischen Tierwelt und ihrer Lebensräume in Norddeutschland. Räumlicher Schwerpunkt sind die wassergeprägten Landschaften an Wümme und Unterweser. Flyer NordWest Natur

20 Jahre Wümme-Kalender! Der Wümme-Kalender 2018 ist da.

Foto: M. Kahrs

Mit ihrem Jubiläums-Kalender 2018 ist es der Stiftung NordWest Natur zum nun mehr zwanzigsten Mal gelungen, die beeindruckende Vielfalt der Wümmelandschaft abzubilden.

Herbstnebel über der Wümme

Im Spätsommer machen sich Weißstörche, Kiebitze und all die anderen Zugvögel auf den Weg in ihre Winterquartiere, hoch am Himmel kreisen Kraniche. An Wiesengräben erfreuen an sonnig-warmen Tagen Libellen zum letzten Mal in diesem Jahr den Besucher....weiter

Gewässer der Flusslandschaft Wümme im Portrait

Aktuelle Flyer des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr

Flyeransicht

Ein Stück Natur für Feldlerche, Kuckuckslichtnelke und Bekassine

Zur Sicherung der reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt will die Stiftung NordWest Natur weitere Grundstücke in der Wümmeniederung erwerben. Die naturschonende Bewirtschaftung dieser Wiesen und Weiden soll helfen, die biologische Vielfalt zu stärken. 

Jeder Euro Spendengeld ermöglicht es uns, Mittel Dritter, wie z.B. des Förderkreises Wümme oder des bremischen Umweltressorts, für den Grunderwerb einzusetzen.

Sprechen Sie uns an!

Stiftung NordWest Natur
Dipl.-Ing. Gunnar Oertel
Geschäftsführer

Telefon 0421-71006
E-Mail: info(at)nordwest-natur.de

                                                                  

Archiv